Aldo van den Nieuwelaar

Der niederländische (Industrie-) Designer und Bildhauer Aldo van den Nieuwelaar (1944-2010) studierte an der Akademie für Bildende Künste in Breda und arbeitete danach in diversen Architekturbüros in Amsterdam. Er empfing seine Inspirationen von mehreren Stilen: von der klaren Sachlichkeit Rietvelds und der Kunstrichtung De Stijl ebenso wie vom Bauhaus der Zwanzigerjahre und der Minimal Art der Sechzigerjahre. 1969 machte er sich als Designer selbständig und experimentierte mit geometrischen Formen.

Das Schranksystem A’dammer (sprich ,Amsterdammer’, benannt nach den Parkpfosten in Amsterdam) ist ein typisches Beispiel seines minimalistischen Stils.


Der A'dammer bleibt eine Designikone
ab 0,00 € *