Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Achille Castiglioni
Achille Castiglioni wurde 1918 in Mailand geboren. Schon 1940 widmete er sich den Brüdern Livio (1911-1979) und Pier Giacomo (1913-1968), um industrielle Produktion zu testen. Nach seinem Architekturstudium im Jahr 1944 begann er mit der Erforschung von Formen, Techniken und neuen Materialien, um einen ganzheitlichen Entwurfsprozess zu entwickeln.

Er war einer der Gründer von ADI im Jahr 1956. 1969 erhielt er vom Erziehungsministerium seine Habilitierung als freier Dozent für "Künstlerische Projektausarbeitung zu Industriezwecken" und übernahm bis 1980 den Lehrstuhl als ordentlicher Dozent an der Fakultät für Architektur in Turin, und dann bis 1993 den Lehrstuhl für "Industriedesign" in Mailand. Seit 1950 ist er im Bereich der Prüfung und Erforschung von Ausstattungen und Präsentationen für Ausstellungen tätig (Triennale di Milano, Montecatini, Agip, Rai). 1956 gehörte er zu den Gründern der ADI (Associazione per il Disegno Industriale). . Im MoMa in New York sind 14 seiner Werke ausgestellt. Weitere Werke finden Sie unter: Victoria and Albert Museum (London), Kunstgewerbe Museum (Zürich), Staatliches Museum für Angewandte Kunst (München), Museo del Design (Prato), Prager Museum Uneleckoprumyslove, Israel Museum (Jerusalem), The Denver Art Museum,Vitra Design Museum (Weil am Rhein), Angewandte Kunst Museum (Hamburg und Köln).
Zwischen 1984 und 1986 veranstaltete er eine Einzelausstellung, die vom Museum für Angewandte Kunst (Wien), Akademie der Kunst (Berlin), Triennale Mailand (Mailand), Kunstgewerbe Museum (Zürich), Haags Gemeentemuseum (Den Haag) organisiert wurde. , Circulo de Bellas Artes (Madrid) und im Centre Georges Pompidou (Paris). Er erhielt viele Preise und Anerkennungen u.a. neun Mal den Compasso d'Oro. Achille Castiglioni ist im Jahre 2002 verschieden.


-6.66%
Stilvoller Schirmständer
308,80 € 288,23 € *
-6.66%
Kokon-Lampe
380,00 € 354,69 € *
-6.66%
Servomanto Zanotta
Schlichter Kleiderständer
511,00 € 476,97 € *
-6.66%
Joy Zanotta
Drehbares Regalsystem
3.617,00 € 3.376,11 €
-6.66%
Kegelförmige Mehrzweckleuchte
98,00 € 91,47 €
-6.66%
Servietto Zanotta
Schlichter Handtuchträger
295,00 € 275,35 €
-6.66%
Originelle Tischleuchte
101,00 € 94,27 €
-6.66%
Ausziehbare Bogenlampe
1.959,00 € ab 1.820,13 €
-6.66%
Gatto Flos
Besonders geformt
480,00 € 448,03 € *
-6.66%
Peanuts lassen grüßen …
790,00 € 737,39 €
-6.66%
Klassische Moderne
1.995,00 € 1.862,13 €
-6.66%
Servofumo Zanotta
Standascher
386,00 € 360,29 €
-6.66%
Aoy Flos
Schlichte Leuchte aus Kristallglas
2.450,00 € 2.286,83 € *
-6.66%
Futurische Pendelleuchte
395,00 € 368,69 € *
-6.66%
Servonotte Zanotta
Stummer Diener
303,00 € 282,82 € *
-6.66%
Toi Zanotta
Stilvoll und funktionell
656,00 € 612,31 €