Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Dekorationsartikel gehören nicht zum Angebot!

Eames Fiberglass Chairs DSR

Designer: Charles & Ray Eames Artikelnummer: 44040000 01 01
Menge
Individuelles Angebot anfordern
5% Rabatt bei Vorkasse: 531,05 € *
(Sie sparen 27,95 €)
Lieferzeit 3-4 Wochen 1)

            

Zu 6 Eames Plastics Chairs
erhalten Sie
  den neuen >>Eames Plastic Chair LAR<< gratis

Eames Plastic Armchair LAR


Eames Fiberglass Chair DSR

Der Eames Fiberglass DSR vom Hersteller Vitra mit Drahtuntergestell und der organisch geformten Fiberglaschale bietet hohen Sitzkomfort. Das Modell DSR hat ein Vierbein Drahtuntergestell mit Verstrebungen und ist in chrom oder basic dark erhältlich. Die grob strukturierte Fiberglasschale ist in 6 verschiedenen Farben wählbar.

Das Designerpaar Charles & Ray Eames mit den Original Eames Chairs aus den 50er Jahren



Im Jahr 1948 reichten Charles und Ray Eames einen Stuhl mit körpergerecht geformter Schale und einem Konzept für verschiedene Untergestelle als Beitrag zum Wettbewerb «International Competition for Low-Cost Furniture Design» des New Yorker Museum of Modern Art ein. Der Entwurf gewann den zweiten Preis, die Ausführung der Schale in Metall erwies sich aber in der Folge als zu problematisch und zu teuer für eine erfolgreiche Serienproduktion. Auf der Suche nach alternativen Materialien stiessen die Eames auf mit Fiberglasfasern verstärktes Polyesterharz, das bis dahin vornehmlich zu militärischen Zwecken, zum Beispiel für Gehäuse von Radargeräten, verwendet worden war. Sie erkannten die Vorteile des Materials – Formbarkeit, Festigkeit und Eignung zur industriellen Verarbeitung – und nutzten sie konsequent. Mit dem für die Möbelindustrie neuen Material gelang es ihnen, die Sitzschalen zur Serienreife zu entwickeln: der Fiberglass Chair war geboren. Seine organisch geformte, einteilige Sitzschale war zu einer Zeit, in der Stühle vornehmlich einen Sitz und eine Rückenlehne hatten, ein vielbeachtetes Novum. Fiberglas bot dazu die Vorteile einer angenehmen Haptik und einer leicht verformbaren Schale, die für guten Komfort sorgte. Zur freien Kombination mit diesen Schalen entwickelten Charles und Ray eine Reihe von Untergestellen, die schon für sich betrachtet ausdrucksstarke Entwürfe darstellten – wie das Eiffelturm-Untergestell aus verschweisstem Stahldraht oder das mit Metallstreben verstärkte Holzuntergestell. Die Kombination der revolutionären Schalen mit diesen verschiedenen, neuartigen Untergestellen verlieh dem Stuhlprogramm seine ikonische, bis heute anhaltende Unverwechselbarkeit.
 
Charles und Ray legten grosses Gewicht auf die Ausarbeitung der Farben – denn bis dahin hatte es Fiberglas nur farblos gegeben. Sie verbrachten viele Tage in der Fabrik und arbeiteten mit unzähligen Prototypen an den Mischungen, um eine Farbenwelt zu erschaff en, die die organischen Formen der beiden Schalenformen – mit und ohne Armlehnen – am besten zur Geltung bringt und deren einzelne Töne miteinander korrespondieren. Die ersten von den Eames entwickelten Farben waren Greige (eine Mischung aus Grau und Beige), Elephant Hide Grey (auf das sich Charles’ Zitat «Was ich möchte, ist ein Schwarz mit Gefühl» bezog) und der leicht durchsichtige Farbton Parchment. Kurz darauf, noch früh in der Produktion, kamen Sea Foam Green, Gelb und Rot dazu. Die Fiberglass Chairs kamen 1950 auf den Markt und begründeten den heute weit verbreiteten Möbeltypus des multifunktionalen Stuhls, dessen Schale sich mit verschiedenen Untergestellen kombinieren lässt und der damit unterschiedlichste Anforderungen erfüllen kann. Die Anzahl der Untergestell- und Farbvarianten wurde erweitert, als sich herausstellte, dass sich die Stühle grosser Beliebtheit erfreuen. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte entwickelten sich die Fiberglass Chairs zu einem der bekanntesten Möbelklassiker des 20. Jahrhunderts.

Wiederaufleben der früheren Originalfarben :

  


Vitra stellt die Fiberglass Side Chairs von Charles und Ray Eames in sechs der frühen originalen Farben her. Daneben sind die Eames Plastic Chairs mit Polypropylen-Schalen erhältlich. Zusammen bilden die beiden Stuhlgruppen eine umfangreiche Familie von unzähligen Varianten des Klassikers, die für fast jeden Geschmack und Einsatzzweck eine passende Version bereithält.

vitra_eames_fiberglass.jpg


Produkteigenschaften



Qualität

Bei uns erhalten Sie ausschließlich den Original Eames Fiberglass Chair vom Hersteller Vitra

Material

Untergestell: Metall glanzchrom oder basic dark pulverbeschichtet

Abmessungen

Breite: 46,5 cm
Höhe: 83 cm
Tiefe: 55 cm
Sitzhöhe: 43cm

Lieferumfang

1x Eames Fiberglass Chair

Gewährleistung

24 Monate

Besonderheiten

Neuauflage des Designklassikers aus den 50er Jahren



Hersteller des Eames Fiberglass Chair ist die Firma "Vitra" aus der Schweiz

Vitra – ein Familienunternehmen seit 80 Jahren – pflegt dauerhafte Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern und Designern und steht für langlebige Produkte, ein nachhaltiges Wachstum und die Kraft guten Designs.
Vitra ist ein Möbelhersteller, der sich der Entwicklung gesunder, intelligenter, inspirierender und langlebiger Lösungen für das Büro, das Zuhause und für öffentliche Räume verschrieben hat. Die Produkte und Konzepte von Vitra werden in der Schweiz entwickelt, wobei grosse funktionale und ästhetische Lebenserwartung der Produkte im Vordergrund steht.
Die Wohnungseinrichtung spiegelt die Geschichte und Persönlichkeit ihrer Nutzer. Sie ist ein Bestandteil ihrer Identität. Vitra glaubt dabei an das Prinzip der Collage: Eine lebendige Einrichtung mit individuellem Charakter entsteht durch eine Mischung aus Alt und Neu, High und Low, Klassik und Zeitgeist.

Die Basis der Vitra Home Collection bilden die Entwürfe von George Nelson, Charles und Ray Eames, Isamu Noguchi, Jean Prouvé und Verner Panton, die im 20. Jahrhundert entstanden sind. Sie sind Klassiker, die bis heute nicht an Aktualität verloren haben. Vitra begreift Klassiker als zeitgenössische Produkte aus einer anderen Zeit, die uns nach wie vor berühren und begeistern.
 
 



Untergestell
verchromt
Designer
Charles & Ray Eames
Material Sitzschale
Fiberglas
Sitzhöhe
43cm
Material Gestell
Untergestell verchromt oder pulverbeschichtet
Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie heißt, wir versprechen Ihnen für alle im Shop angebotenen Produkte den besten Preis. Sollten Sie also einen Artikel bei einem anderen Händler zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, teilen Sie uns dies mit und erhalten Sie den Artikel ebenfalls zu diesem – besseren – Preis.

So funktioniert‘s:
Sie wollen einen Artikel bei designwebstore bestellen, haben ihn aber bei einem anderen Anbieter zu einem günstigeren Preis entdeckt? Bestellen Sie ihn ganz regulär bei uns und geben bei der Bestellung einfach im Mitteilungsfeld den Link zu dem günstigeren Angebot an. Nachdem wir dieses geprüft haben, erhalten Sie in Ihrer Bestellbestätigung den korrigierten Preis.

Bitte beachten Sie:
Die Bestpreisgarantie gilt nur für exakt die Produkte, die wir in unserem Sortiment führen. Ausgenommen von der Bestpreisgarantie sind gebrauchte Waren, Plagiate, Sonderpreise, Abverkäufe und Auktionen. Es gelten zudem nur die Angebote von Firmen, die Ihren Sitz in Deutschland haben.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode


Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.

das passt dazu

Eames Fiberglass Chairs DSW Fiberglass DSW mit Holzuntergestell
ab 685,00 €
ab 385,00 €
259,00 €