Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Dekorationsartikel gehören nicht zum Angebot!

Sofabank

Designer: Rolf Heide Artikelnummer: SFB100M-W+SFB100M-W
Menge
Persönliche Beratung
5% Rabatt bei Vorkasse: 2.088,10 € *
(Sie sparen 109,90 €)
Lieferzeit: 6 Wochen 1)

Sofabank

von Rolf Heide

Die Sofabank passt besonders gut zur Rolf Heide Collection: eine variable Wohn- und Sitzlandschaft für die ganze Familie. Im Grunde besteht die Sofabank aus zwei Teilen, die mit Winkelverbindungen zum Kasten aneinandergeschraubt werden. Auf einer gelochten Schichtholzplatte im Kasten ruhen lose aufgelegte Kissen. Die wesentliche Gestaltungsidee hier: die Konfrontation von harter Kastenform und lässig gefalteten weichen Polstern. Passende Beistelltische und Ablagen runden die Kollektion ab.

Das modulare Sofa ist ein Designklassiker aus dem Jahre 1972.
Es ist erweiterbar, extrem bequem und lässig und mithochwertigerm abziehbaren und waschbaren Stoff bezogen.
20 Stoff-Farben stehen zur Auswahl.
Optional kann Sofabank mit praktischen Seitenablagen oder Anbautischen ergänzt werden.
Das Sofa ist komplett demontierbar, und damit beim Umzug platzsparend.

Wir bieten hier 2 Beispiele zum Bestellen an, bei weiteren Ausführungen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung!

Der kreative Kopf hinter der Sofabank ist der Designer "Rolf Heide"


Rolf Heide, 1932 in Kiel geboren, entscheidet sich 18jährig für
eine dreijährige Tischlerlehre und studierte anschließend Innenarchitektur an der damaligen Muthesius Werkschule in seiner Heimatstadt.  Sein Diplom machte er 1957. Nach einem Hochbaupraktikum und kurzer Tätigkeit in einem Einrichtungshaus wagte er 1959 den Schritt in die Selbständigkeit. Als freier Mitarbeiter für Zeitschriften wie Brigitte, Schöner wohnen und Architektur & Wohnen machte er sich einen Namen.
Und jetzt kommt’s: Zusammen mit der Brigitte-Redaktion entwickelte Heide in den 1960er Jahren die Idee, zerlegbare Designermöbel per Versand zu verkaufen. 1966 entstand seinen ersten Design-Klassiker: Die „Stapelliege“, ein aus Schichtholz gefertigtes, stapelbares Bett, dessen Entwurf zahlreiche Nachahmer fand. Auch eine Sofabank von ihm aus dem Jahr 1969, die verschiedene variable Kombinationen ermöglicht und einfach zu verpacken ist, gilt als „moderner Klassiker“. Später arbeitete Heide – zum Teil auch exklusiv – für ganz unterschiedliche  Möbel- und Leuchten- und Hausgerätehersteller, wie beispielsweise Anta, bulthaup, Interlübke, Gaggenau, Miele, SieMatic oder Vorwerk.

Ab den 1986er Jahren verlagerte Heide seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Corporate Designs, Produktkataloge, Messen und Ausstellungen. 1995/96 war er in Hamburg als Innenarchitekt an der Umgestaltung einer früheren Malzfabrik in das Designkaufhaus Stilwerk beteiligt. Seine Werke wurden wiederholt in Ausstellungen gewürdigt. Zusammengefasst: An Rolf Heide kommt man nicht vorbei: Wer sich mit Ausstellungs- oder Innenarchitektur, Corporate Identity Konzepten oder Möbeldesign beschäftigt, trifft unweigerlich auf den Hamburger Universalgestalter. Alles über den deutschen Designer können Sie in der Monografie Rolf Heide "Designer, Architekt, Querdenker", erschienen im  Verlag "AV Edition" nachlesen.

Auszeichnungen

1972 erhielt Rolf Heide den Bundespreis für Gestaltung "Die gute Form"

Die Stapelliege von Rolf Heide schreibt seit 1966 Designgeschichte und wurde 2003 mit dem Interior Innovation Award ausgezeichnet.


Hersteller der Sofabank sind die "Müller Möbelwerkstätten" aus Bockhorn

Müller Möbelwerkstätten entwickelt und fertigt seit über 140 Jahren hochwertige Möbel im Norden Deutschlands. Das Familienunternehmen hat seit 1869 seinen Sitz in Bockhorn, im Nordwesten Deutschlands, 40 Kilometer nördlich von Oldenburg. Das mittelständische Familienunternehmen mit 40 hochqualifizierten Mitarbeitern wird geführt von Jochen Müller, der in der 5. Generation die lange Handwerks- und Möbeltradition fortführt. Das Team Mitarbeiterteam, der moderne Maschinenpark und die Fertigungsfläche von 3.000 m² sowie das große Netzwerk von Designern, Architekten, Kunden und Experten der designorientierten Einrichtungsbranche sind die Garanten für den stetigen Erfolg des Traditions-Unternehmens. Eine eigene Design-Kollektion wurde erstmals 1971 auf der Möbelmesse in Köln präsentiert. Seit dem entstehen Jahr für Jahr neue Produkte in enger Zusammenarbeit mit renommierten Designern wie zum Beispiel Jan Armgardt, Rolf Heide, Michael Hilgers und Felix Stark. Viele Entwürfe wurden mit nationalen und internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Das bekannteste Produkt der Müller Möbelwerkstätten ist die unverwechselbare Stapelliege, die Rolf Heide im Jahre 1966 entwarf. Der moderne Klassiker aus Schichtholz verkörpert das Designverständnis des Unternehmens in besonderer Weise. Die Designphilosophie der Müller Möbelwerkstätten leitet sich ab vom deutschen Verständnis für Gestaltung und Qualität. Klare Formen, sinnvolle Funktionen und der Verzicht auf jede modische Kurzlebigkeit sind wesentliche Kennzeichen der Produkte. Dabei hat der Einsatz moderner, unaufdringlicher Materialien, wie etwa Aluminium und Schichtholz, natürlich auch internationalen Charakter, ebenso wie das Konzept vom mobilen Wohnen. Der Vertrieb erfolgt europaweit über 400 Einrichtungsfachhändler sowie über ausgewählte Versandhändler. Jährlich präsentiert Müller Möbelwerkstätten innovative Neuheiten auf der Internationalen Möbelmesse in Köln. 






Farbe
weiß
Sitzhöhe
66cm
Designer
Rolf Heide
Material
Schichtholz
Sitzbezug
BERGAMO-Stoff
Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie heißt, wir versprechen Ihnen für alle im Shop angebotenen Produkte den besten Preis. Sollten Sie also einen Artikel bei einem anderen Händler zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, teilen Sie uns dies mit und erhalten Sie den Artikel ebenfalls zu diesem – besseren – Preis.

So funktioniert‘s:
Sie wollen einen Artikel bei designwebstore bestellen, haben ihn aber bei einem anderen Anbieter zu einem günstigeren Preis entdeckt? Bestellen Sie ihn ganz regulär bei uns und geben bei der Bestellung einfach im Mitteilungsfeld den Link zu dem günstigeren Angebot an. Nachdem wir dieses geprüft haben, erhalten Sie in Ihrer Bestellbestätigung den korrigierten Preis.

Bitte beachten Sie:
Die Bestpreisgarantie gilt nur für exakt die Produkte, die wir in unserem Sortiment führen. Ausgenommen von der Bestpreisgarantie sind gebrauchte Waren, Plagiate, Sonderpreise, Abverkäufe und Auktionen. Es gelten zudem nur die Angebote von Firmen, die Ihren Sitz in Deutschland haben.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode


Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.

das passt dazu

Stapelliegen-Bettkasten Bettkasten zur Rolf Heide-Stapelliege
ab 508,00 €
Plane Doppelbett Doppelbett mit Kopfteil
ab 1.203,00 €
Nook Doppelbett Doppelbett mit Stauraum
ab 1.732,00 €